Projekt: 2013  -  44225 Dortmund–Barop

Trockenlegung der Kellerräume, Anbau eines Balkones, Wärmedämmmaßnahmen und Aussenanlagen

Die Maßnahmen bei diesem Haus wurden in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

Bauabschnitt 1

Trockenlegung der Kelleraussenmauern

  • Durch die Außenwände drang bei Regenfällen Wasser in den Keller ein.
  • Zunächst wurden die Kelleraußenwände von außen freigelegt.
  • Die Wände wurden gesäubert und eine KMB aufgebracht.
  • Bei der Wiederverfüllung der Baugrube wurde vor die Bitumen-Kaltbeschichtung (KMB) eine Polystyrolplatte mit Drainrille gestellt.

Weitere Baumaßnahmen im Außenbereich:

  • Erstellung eines Vorbaubalkones
  • Erneuerung des Garagentores und Erneuerung der Rampenwände zur Kellergarage

Bauabschnitt 2

Energetische Maßnahmen:

  • Dämmung der Außenfassade:
    Es wurde die Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen.
  • Dämmung der Kellerdecke:
    Die Kellerdecke erhielt auf der Unterseite eine Dämmung.
  • Dämmung auf der obersten Decke im Dachgeschoss:
    Auf der obersten Decke unter dem Dach wurde eine zusätzliche Dämmung aufgebracht.
    Die Dämmung wurde mit einer OSB-Platte belegt.
  • Erneuerung der Haustür und der Flurfenster.

 

Ingenieurbüro Adamek

Imigstrasse 25
44339 Dortmund

Kontakt

Telefon: 0231 - 222 61 90
Email: kontakt@energiedo.de

Links

Kontakt & Impressum
webdesign: www.reuter-werbung.de