Projekt 2011  -  44339 Dortmund–Eving (2)

Großer, offener & lichter Wohnraum -
geboren aus einem alten, grauen Abstellraum

Das Ziel hier:
Die Aufstockung des Anbaues mit einem Bogendach nach Bauherrenwunsch.

Bogendach- & Balkon-Arbeiten

  • Die gebogenen Holzleimbinder sind unter der Decke sichtbar.
  • Das Dach erhielt eine Zinkstehfalzdeckung.
  • Vor der Aussenwand wurde ein Balkon mit einer großen Spindeltreppe angebaut.

Energetische Sanierungs-Maßnahmen

  • Die Fassade des Gebäudes erhielt an der West-, Nord- und Ostseite ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS).
  • Das Dach des Altbaues erhielt eine Zwischensparrendämmung.
  • Eine Fußbodenheizung wurde in dem neu geschaffenen Wohnraum eingebaut.

Die Garage

  • Die alte Garage wurde durch eine neue Garage aus Betonfertigteilen ersetzt.
  • Auf der Garage entstand ein Dachraum für die Lagerung der Terassenmöbel etc.

Die Außenanlage

Zum Schluß der Maßnahmen wurden noch die Außenanlagen erneuert.

  • Hier sind eine Terrasse an der östlichen Hauswand und eine Terrasse an der westlichen Garagenwand entstanden.
  • Die Zuwegungen und Zufahrten wurden mit einen Rasen-Gitter-Ziegel ausgeführt.
  • Die Terassen erhielten einen Holzbelag.
  • Der Kellerzugang an der Rückseite des Hauses wurde großzügiger angelegt.
  • Das Einfahrtstor wurde ebenfalls erneuert.

 

Ingenieurbüro Adamek

Imigstrasse 25
44339 Dortmund

Kontakt

Telefon: 0231 - 222 61 90
Email: kontakt@energiedo.de

Links

Kontakt & Impressum
webdesign: www.reuter-werbung.de